14. Januar 2014

...mehr als ein Jute-Beutel

Gegen Plastik-Tüten!
-das wäre doch mal ein guter Vorsatz fürs neue Jahr, oder?
Wie seht ihr das?
Die Mädels sind sowieso im Jute-Beutel-Fieber,
...da fällt mir ein schöner Patch-Stück in die Hände,
...irgendwann mal aus Resten wahllos zusammengesetzt...
-erst dachte ich es könnte (würde) ein Kissen werden,
aber davon hat man ja eh genug, also auf einen Stoff appliziert,
etwas mit Bändern u.a. verziert,
Rückseite uni, Träger dran-FERTIG!
 Details näher betrachtet:
 Und nicht zu vergessen, noch eins für meine Tochter:
Der ist doch super-süß, der Mops, oder?

Und da heute Dienstag ist-schicke ich meinen guten Vorsatz hierhin!

Stoffe: Farbenmix, Restekiste, Uni- Ik♥a
Verzierung: farbenmix, meine "Schatz-truhe"
(da sammel ich Stickbildchen,Webetiketten, Zackenlitze)
Mopsdruck: Stoff-und-Stil

Und hier gibt es zu dem Thema viel mehr!!!!
Allerliebste Grüße, Olga

Kommentare:

Silvi hat gesagt…

Gute Idee. Wollte ich schon seit Ewigkeiten machen. Stoffbeutel nähen. Doch irgendwie sind die Tage immer zu kurz.
LG Silvi

Sandra hat gesagt…

Super schön geworden ;-).

Und deinen Blog habe ich auch noch gleich entdeckt. Habe mich gleich mal als neuer Leser bei Dir eingetragen, vielleicht magst Du auch meinen Blog besuchen kommen ?

Glg

Sandra
von den felinchens

Petra hat gesagt…

Sehr gute Idee und ganz tolle Taschen!
LG Petra

123-Nadelei hat gesagt…

Solche Experimente mache ich auch manchmal. Ist doch ein sehr schöner Beutel geworden: originell und einzigartig.
Danke für das Verlinken bei "Nix Plastix"
LG Ute

Sonja Schiller hat gesagt…

So eine schöne bunte Tasche - da haben die faden Plastikbeutel gar keine Chance mehr. Ich hab bei nix plastix deine Tasche gesehen.
Bei meiner Linkparty 12 Monate - 12 Taschen geht es auch um den Verzicht auf Plastiktaschen.
Würde mich freuen wenn du mitmachst :
http://schillersplatzli.blogspot.co.at/2014/02/12-monate-12-taschen-februar.html
Eine Tasche gibt es übrigens auch zu gewinnen.
glg
Sonja